ROMAN STALDER GmbH

Ein Familienbetrieb mit Tradition

2010

Übernahme des Gipsergeschäftes J. Delaquis Nidau.
Zeitungsbericht (PDF)


2004

Geschäftsübergabe: Roman Stalder übergibt die Malerei seinen beiden Söhnen. Andreas und Matthias Stalder gründen zusammen eine GmbH.

40-jähriges Jubiläum
Zeitungsbericht (PDF)


2003

Andreas Stalder besteht erfolgreich die Abschlussprüfung der Unternehmerschule SIU mit dem Diplom für Unternehmerführung.


2002

Matthias Stalder besteht erfolgreich die Abschlussprüfung zum Eidg. dipl. Malermeister.

Wir sind online.


1999

Übernahme des Malergeschäftes von Rolf Roth Nidau sowie Umzug der Werkstatt an die Schulgasse 5 in Nidau.

Beginn mit dem Ausbilden von Lernenden.

Matthias Stalder besteht erfolgreich die Vorarbeiterschule.


1998

Andreas Stalder, der jüngere Sohn, übernimmt die Büroarbeiten.


1995

Matthias Stalder, der ältere Sohn von Roman Stalder, steigt ins Geschäft ein.


1994

30-jähriges Jubiläum


1992

Umzug der Werkstatt an die Dorfstrasse 10 in Ipsach.


1964

Gründung Malerei ROMAN STALDER durch Übernahme des Malergeschäftes von Fritz Ganz Seestrasse 15 in Ipsach.

Bis in die 90er blieb die Malerei Roman Stalder ein 2-Mann-Betrieb.

CMS Contenido, Webdesign Raptus AG